Referenzen, Produktvorstellungen, Ratgeber und Informationen rund um das Thema Dach, Bau, Modernisierung und Sanierung

Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden und lassen Sie sich inspirieren.

Dachziegel - Ein Baustoff als Kulturerbe

Der Dachziegel – Ein Baustoff als Kulturerbe

txn. Der Dachziegel gehört zu den ersten professionell geformten Baustoffen überhaupt. Schon vor fast 10.000 Jahren nutzen die Menschen den Rohstoff Ton, um mithilfe von Wasser, Luft und Feuer ein hochwertiges Baumaterial zu schaffen. Und auch heute noch werden aus dem Naturprodukt hochwertige Dachbaustoffe gefertigt, die Ästhetik, Lebensdauer und Ökologie optimal miteinander kombinieren.
Wohlfühlen im eigenen Zuhause

Nachhaltig bis unter die Dachspitze

Wohlfühlen im eigenen Zuhause, das beginnt für viele Bauherren bereits mit der Auswahl der verwendeten Materialien. Sowohl im Neubau als auch bei der Altbaumodernisierung liegt deshalb eine nachhaltige Bauweise im Trend. Bewusst entscheiden sich angehende Hauseigentümer für natürliche, nachwachsende Rohstoffe. Hersteller wie Bauder erfüllen diesen Bedarf mit Neuentwicklungen wie etwa dem Dachdämmstoff "BauderECO S" für die Aufsparrendämmung.
Giebelbekleidung mit Cedral von der Firma Eternit

Aus unseren Referenzen: Giebelbekleidung mit Cedral Fassadenpanelen

Bei diesem Bauvorhaben haben sich mit der Zeit die vorher angebrachten Schieferplatten gelöst. Als neue Giebelbekleidung wurden Cedral-Fassadenpanele "Cedral Click" von der Firma Eternit gewählt. Die Fassadenpaneele haben ein Nut- und Federsystem und können horizontal oder vertikal montiert werden. Erhältlich sind diese Produkte in 29 Farben, mit Holzmaserung oder glatter Oberfläche, um ein perfektes ästhetisches Ergebnis zu erzielen.
Jetzt energetisch sanieren, Foto: ZVDH/akz-o

Fördermaßnahmen für die energetische Gebäudesanierung

Seit 2020 lohnen sich energetische Sanierungen mehr denn je. Noch 2019 hatten Bundestag und Bundesrat einen entsprechenden Steuerbonus beschlossen. Mit dem Gesetz wird ein weiterer Schritt zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 angegangen.

Im Haus und doch mitten in der Natur

(djd). Extragroße Dachfenster holen die Natur förmlich ins Zuhause. Allerdings gibt es auch Gelegenheiten, bei denen man sich etwa vor einem Aufhitzen der Räume oder vor Blendungen durch die Sonne schützen möchte. Dazu gibt es etwa bei Velux passend zum Studio-Fenster "3 in 1" verschiedene Lösungen für den Sonnenschutz und die Verdunkelung. Ganz gleich, ob Dachgeschossbewohner Plissees oder Jalousien, Sichtschutz- oder Verdunkelungsrollos wählen, alle können sie ganz einfach selbst auf der Innenseite montieren.
Wir sind Netzwerkpartner von co2online

Wir sind offizieller Partner der Kampagne co2online

co2online engagiert sich bereits seit dem Jahr 2003 als gemeinnützige Beratungsgesellschaft für den Klimaschutz. Unser Unternehmen freut sich, Partner dieser Kampagne zu sein. Wir sind seit Oktober 2019 im Experten-Netzwerk gelistet. Insbesondere bei Dacharbeiten und Fassadenbekleidungen geht es nahezu immer darum, eine bestmögliche bzw. festgelegte Energieeffizienz umzusetzen. In dem Gebiet kennen wir uns bestens aus und freuen uns, wenn wir Kunden helfen können, Energie einzusparen und das Klima zu verbessern.
Naturstein Schiefer als Dacheindeckung

Schiefer: Von der Schultafel bis zum Designerstück

Schiefer begleitet die Menschheit seit Jahrtausenden. Die Künstler der Steinzeit ritzten Personen- und Tierzeichnungen ins sanft schimmernde Gestein, Millionen Schulkinder kritzelten die ersten Buchstaben auf den dunklen Untergrund und an Fassaden und auf Dächern rund um den Erdball schützen Schieferplatten wertvolle Bausubstanz. 2019 kürt der Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler Schiefer zum Gestein des Jahres.
Photovoltaik: Aktiv an der Energiewende mitwirken

Photovoltaik: Aktiv an der Energiewende mitwirken

Private Haushalte können mit einer Photovoltaik-Anlage, z. B. auf dem Dach des Eigenheims, aktiv an der Energiewende mitwirken und gleichzeitig einen wirtschaftlichen Vorteil erzielen. Mit einer eigenen Photovoltaikanlage lassen sich bis zu 30 Prozent des Stromverbrauchs im Haushalt selbst erzeugen.
Velux Fensterputz

VELUX Dachfenster-Pflege -Traditioneller Frühjahrsputz wieder voll im Trend

Mit den Profi-Tipps ist auch der Dachfensterputz in null Komma nichts erledigt. Wer den Dreh raus hat, hat den Fensterputz ganz entspannt schnell erledigt, denn gerade bei Dachfenstern ist mit der richtigen Technik der Winterballast besonders schnell entfernt.
Dachdeckermeister Olaf Malü

Mit Präzision zu bester Qualität

Die Firma Malü Bedachungen ist ein qualifizierter Meisterbetrieb für Dachdeckerarbeiten sowie Wand- und Abdichtungsarbeiten in Schönkrichen, der sämtliche Arbeiten dank langjähriger Berufserfahrung und handwerklicher Präzision mit bester Qualität termingerecht und gründlich ausführt. Seit 26 Jahren leitet Dachdeckermeister Olaf Malü den Betrieb im Augustental in Schönkirchen mit angegliederter Lagerhalle im benachbarten Gewerbegebiet.
Infos zum Baukindergeld

Informationen zum Baukindergeld

47.741 Familien in Deutschland haben in den ersten drei Monaten seit Programmstart das Baukindergeld beantragt. Das Baukindergeld ist eine Förderung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat, um den Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum für Familien mit Kindern zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über das Baukindergeld.
Ein Bad mit Velux-Fenstern

Bei Badrenovierung ganzheitlich denken

Wenn ein so aufwendiges Projekt schon in Angriff genommen wird, bietet es sich an, nicht nur über die Erneuerung von Fliesen, Dusche und Armaturen, sondern auch über neue größere Fenster nachzudenken. Denn mehr Tageslicht im Raum verändert die Atmosphäre zum Positiven und hilft durch den selteneren Einsatz von Lampen beim Energiesparen. Zudem belegen Studien, dass viel Tageslicht für eine höhere Produktivität und mehr Energie sorgt, sodass der Start in den Tag nach der morgendlichen Dusche viel leichter fällt.
Broschüre Steinwolle und Holzbauwände: eine starke Kombination

Nichtbrennbare Dämmsysteme für den Holzbau

Bauherren und Planer, die einen zuverlässigen und sicheren Brandschutz im Holzhaus gewährleisten wollen, entscheiden sich häufig für eine Dämmung aus nichtbrennbarer, diffusionsoffener Steinwolle. Die DEUTSCHE ROCKWOOL bündelt in einer Broschüre Informationen zu allen im Holzbau empfohlenen Dämmprodukten.
Nachhaltig Bauen mit Braas

Aus Überzeugung nachhaltig bauen

Ressourcen schonen, Energie sparen und gleichzeitig die Umwelt schützen: Grünes Bauen ist so beliebt und wichtig wie nie zuvor. Und das nicht ohne Grund, denn wer sein ökologisches Bewusstsein schärft und auf ein nachhaltiges Eigenheim setzt, kann viele Vorteile genießen. Mit Produktinnovationen von Braas erhalten Bauherren und Renovierer ein fortschrittliches und sicheres Dach, das sowohl Mensch als auch Natur einen Mehrwert bietet.

Kontaktdaten

Malü Bedachungen
Augustental 40
24232 Schönkirchen

Telefon: 0 43 48/ 91 24 00
Telefax: 0 43 48/ 91 24 01

E-Mail: info@maluedach.de