• Eine weiteres gedecktes Dach von Malü Bedachungen
  • Ein weiteres schönes Dach von Malü Bedachungen aus Schönkirchen bei Kiel
  • Ein weiteres gedecktes Dach von Malü Bedachungen
  • Eine Fassadenbekleidung von Malü Bedachungen
  • Ein weiteres gedecktes Dach von Malü Bedachungen
  • Ein weiteres schönes Dach von Malü Bedachungen aus Schönkirchen bei Kiel
  • Aus unseren Dachdecker-Referenzen
  • Gibelverkleidungen - Dachdeckerarbeiten von Malü-Bedachungen aus Schönkirchen bei Kiel
  • Die Dachdecker von Malü Bedachungen bei der Eisbeseitigung

Malü Bedachungen ist Ihr Dachdecker aus Schönkirchen bei Kiel

Dachdeckerarbeiten in Kiel von Olaf MalüMalü Bedachungen, der Meisterbetrieb für Dachdeckerarbeiten, Bauklempnerei, Flachdachabdichtungen, Fassadenbekleidungen, Veluxfenstereinbau sowie Dachwartungen.

Dank unserer langjährigen Berufserfahrung können wir beste Qualität und einen umfassenden Service rund um Dächer bieten. Unser Betrieb steht für handwerkliche, meisterhafte Präzisionsarbeit, die sich durch eine termingerechte und gründliche Ausführung unserer Arbeit auszeichnet.

Egal ob umfassende Beratung oder Gutachten: Malü Bedachungen ist Ihr Fachmann für alle Fragen rund um das Thema Dach in Kiel und Umgebung.

Haben wir Ihr Interesse für unseren MEISTERBETRIEB wecken können? Dann rufen Sie uns unter der
Telefonnummer 04348-912400 an oder schreiben uns eine E-Mail über unser Kontaktformular.

Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Unsere Kontaktdaten

Malü Bedachungen
Augustental 40
24232 Schönkirchen

Telefon: 0 43 48/ 91 24 00
Telefax: 0 43 48/ 91 24 01

E-Mail:
info@maluedach.de

Dachdeckerarbeiten Olaf Malü, Schönkirchen
Ihr Velux Partner in Kiel - Olaf Malü
Ausblick des Dachdedckers
Die Dachdecker von Malü Bedachungen bei der Eisbeseitigung

Bei uns sind Sie in den besten Händen

Prädikat: Meisterhaft.
Ihr Vorteil: Sicherheit.

Dieses Qualitätssiegel gibt Ihnen rundum Sicherheit: Denn Fachbetriebe mit diesem Zeichen liefern in Planung und Ausführung aller Bauleistungen stets Meisterqualität, die sich an höchsten Ansprüchen orientiert.

Dieses Siegel setzt Maßstäbe in Sachen Qualität am Bau

Als Zeichen für meisterhafte Leistungen – von der kompetenten Beratung bis zur fachlich professionellen, termingerechten und sauberen Ausführung vor Ort.

Wir sind Velux-ExperteWir sind ein VELUX-Experte

Was Sie davon haben? Ganz einfach: Als „VELUX-Experte“ garantieren wir Ihnen den fachgerechten Einbau sämtlicher VELUX Produkte, eine kompetente Fachberatung sowie eine zuverlässige Betreuung auch nach Abschluss der Baumaßnahmen. Jetzt und auch in Zukunft: Denn regelmäßige VELUX Schulungen sorgen dafür, dass wir für Sie immer auf dem neuesten Stand bleiben.

Wir sind Mitglied der Perspektive KielMitglied der perspektive KIEL.

Unser Betrieb ist Mitglied der Perspektive KIEL, einem regionalen Netzwerk von Unternehmen unterschiedlicher Branchen, geführt von Kaufleuten, Selbständigen sowie Freiberuflern.
Ziel der Perspektive KIEL ist es, Kunden Leistungskomponenten auf höchstem Qualitätsniveau zu bieten. Auf der Internetseite der perspektive KIEL finden Sie Unternehmen, die unser Vertrauen bereits haben.
Zur Webseite der perspektive KIEL:
www.perspektive-kiel.de

Referenzen, Ratgeber und Informationen rund um das Thema Dach, Bau, Modernisierung und Sanierung

Förderprogramm der Landeshauptstadt Kiel zur Fassaden- und Dachbegrünung

Neues Förderprogramm zur Begrünung von Dächern und Fassaden in der Landeshauptstadt Kiel

Um die Bereitschaft der Kieler Bürger für eine Begrünung von Gebäuden anzuregen und damit die Vorteile von Dach- und Fassadenbegrünungen für Kiel nutzen zu können, bezuschusst die Landeshauptstadt, zunächst befristet bis zum 31.12.2022, freiwillig durchgeführte Dach- und Fassadenbegrünungen an Gebäuden in der Landeshauptstadt im Rahmen eines Förderprogrammes.
Das luftdichte Steildach

Ein luftdichtes Steildach – Wichtig für sichere Funktion

txn. Ob Sanierung oder Neubau: Eine luftdichte Gebäudehülle reduziert die Gefahr von Bauschäden, senkt die Heizkosten und steigert den Wohnkomfort. Im Steildach kommen dafür spezielle Delta Luft- und Dampfsperren zum Einsatz. Die luftdichte Ebene muss gut geplant werden – und am Ende können die Arbeiten mit einem Blower-Door-Test überprüft werden.
Dachziegel - Ein Baustoff als Kulturerbe

Der Dachziegel – Ein Baustoff als Kulturerbe

txn. Der Dachziegel gehört zu den ersten professionell geformten Baustoffen überhaupt. Schon vor fast 10.000 Jahren nutzen die Menschen den Rohstoff Ton, um mithilfe von Wasser, Luft und Feuer ein hochwertiges Baumaterial zu schaffen. Und auch heute noch werden aus dem Naturprodukt hochwertige Dachbaustoffe gefertigt, die Ästhetik, Lebensdauer und Ökologie optimal miteinander kombinieren.
Wohlfühlen im eigenen Zuhause

Nachhaltig bis unter die Dachspitze

Wohlfühlen im eigenen Zuhause, das beginnt für viele Bauherren bereits mit der Auswahl der verwendeten Materialien. Sowohl im Neubau als auch bei der Altbaumodernisierung liegt deshalb eine nachhaltige Bauweise im Trend. Bewusst entscheiden sich angehende Hauseigentümer für natürliche, nachwachsende Rohstoffe. Hersteller wie Bauder erfüllen diesen Bedarf mit Neuentwicklungen wie etwa dem Dachdämmstoff "BauderECO S" für die Aufsparrendämmung.
Giebelbekleidung mit Cedral von der Firma Eternit

Aus unseren Referenzen: Giebelbekleidung mit Cedral Fassadenpanelen

Bei diesem Bauvorhaben haben sich mit der Zeit die vorher angebrachten Schieferplatten gelöst. Als neue Giebelbekleidung wurden Cedral-Fassadenpanele "Cedral Click" von der Firma Eternit gewählt. Die Fassadenpaneele haben ein Nut- und Federsystem und können horizontal oder vertikal montiert werden. Erhältlich sind diese Produkte in 29 Farben, mit Holzmaserung oder glatter Oberfläche, um ein perfektes ästhetisches Ergebnis zu erzielen.
Jetzt energetisch sanieren, Foto: ZVDH/akz-o

Fördermaßnahmen für die energetische Gebäudesanierung

Seit 2020 lohnen sich energetische Sanierungen mehr denn je. Noch 2019 hatten Bundestag und Bundesrat einen entsprechenden Steuerbonus beschlossen. Mit dem Gesetz wird ein weiterer Schritt zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 angegangen.