• Eine weiteres gedecktes Dach von Malü Bedachungen
  • Ein weiteres schönes Dach von Malü Bedachungen aus Schönkirchen bei Kiel
  • Ein weiteres gedecktes Dach von Malü Bedachungen
  • Eine Fassadenbekleidung von Malü Bedachungen
  • Ein weiteres gedecktes Dach von Malü Bedachungen
  • Ein weiteres schönes Dach von Malü Bedachungen aus Schönkirchen bei Kiel
  • Aus unseren Dachdecker-Referenzen
  • Gibelverkleidungen - Dachdeckerarbeiten von Malü-Bedachungen aus Schönkirchen bei Kiel
  • Die Dachdecker von Malü Bedachungen bei der Eisbeseitigung

Malü Bedachungen ist Ihr Dachdecker aus Schönkirchen bei Kiel

Dachdeckerarbeiten in Kiel von Olaf MalüMalü Bedachungen, der Meisterbetrieb für Dachdeckerarbeiten, Bauklempnerei, Flachdachabdichtungen, Fassadenbekleidungen, Veluxfenstereinbau sowie Dachwartungen.

Dank unserer langjährigen Berufserfahrung können wir beste Qualität und einen umfassenden Service rund um Dächer bieten. Unser Betrieb steht für handwerkliche, meisterhafte Präzisionsarbeit, die sich durch eine termingerechte und gründliche Ausführung unserer Arbeit auszeichnet.

Egal ob umfassende Beratung oder Gutachten: Malü Bedachungen ist Ihr Fachmann für alle Fragen rund um das Thema Dach in Kiel und Umgebung.

Haben wir Ihr Interesse für unseren MEISTERBETRIEB wecken können? Dann rufen Sie uns unter der
Telefonnummer 04348-912400 an oder schreiben uns eine E-Mail über unser Kontaktformular.

Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen!

Unsere Kontaktdaten

Malü Bedachungen
Augustental 40
24232 Schönkirchen

Telefon: 0 43 48/ 91 24 00
Telefax: 0 43 48/ 91 24 01

E-Mail:
info@maluedach.de

Dachdeckerarbeiten Olaf Malü, Schönkirchen
Ihr Velux Partner in Kiel - Olaf Malü
Ausblick des Dachdedckers
Die Dachdecker von Malü Bedachungen bei der Eisbeseitigung

Bei uns sind Sie in den besten Händen

Prädikat: Meisterhaft.
Ihr Vorteil: Sicherheit.

Dieses Qualitätssiegel gibt Ihnen rundum Sicherheit: Denn Fachbetriebe mit diesem Zeichen liefern in Planung und Ausführung aller Bauleistungen stets Meisterqualität, die sich an höchsten Ansprüchen orientiert.

Dieses Siegel setzt Maßstäbe in Sachen Qualität am Bau

Als Zeichen für meisterhafte Leistungen – von der kompetenten Beratung bis zur fachlich professionellen, termingerechten und sauberen Ausführung vor Ort.

Wir sind Velux-ExperteWir sind ein VELUX-Experte

Was Sie davon haben? Ganz einfach: Als „VELUX-Experte“ garantieren wir Ihnen den fachgerechten Einbau sämtlicher VELUX Produkte, eine kompetente Fachberatung sowie eine zuverlässige Betreuung auch nach Abschluss der Baumaßnahmen. Jetzt und auch in Zukunft: Denn regelmäßige VELUX Schulungen sorgen dafür, dass wir für Sie immer auf dem neuesten Stand bleiben.

Wir sind Mitglied der Perspektive KielMitglied der perspektive KIEL.

Unser Betrieb ist Mitglied der Perspektive KIEL, einem regionalen Netzwerk von Unternehmen unterschiedlicher Branchen, geführt von Kaufleuten, Selbständigen sowie Freiberuflern.
Ziel der Perspektive KIEL ist es, Kunden Leistungskomponenten auf höchstem Qualitätsniveau zu bieten. Auf der Internetseite der perspektive KIEL finden Sie Unternehmen, die unser Vertrauen bereits haben.
Zur Webseite der perspektive KIEL:
www.perspektive-kiel.de

Referenzen, Ratgeber und Informationen rund um das Thema Dach, Bau, Modernisierung und Sanierung

Auf jedes Wetter vorbereitet: Bei Aufbau und Dämmung des Dachs auf Sturmsicherheit achten

(djd). Dächer müssen so einiges wegstecken: Sturm, Starkregen, Hagel, aber auch intensive Sonneneinstrahlung stellen hohe Belastungen für das Material dar. Als Bodyguard für das Eigenheim soll die Dacheindeckung die darunter befindliche Bausubstanz vor allen Witterungseinflüssen schützen. Entsprechend robust und langlebig sollte der gesamte Dachaufbau angelegt sein. Großen Anteil an der Dichtigkeit hat die sogenannte zweite wasserführende Ebene - entweder als separate Unterdeckbahn oder direkt in das Dämmsystem integriert.
Velux Lichtkuppel

Mehr Auswahl bei Velux Lichtkuppeln Kaltraum

Velux weitet das Sortiment rund um seine 2020 auf den Markt gebrachte Lichtkuppel für nicht bewohnte, unbeheizte Gebäude erneut aus. Deutlich mehr Tageslicht unter dem Flachdach verspricht die neue Größe von 200 x 100 cm mit 15 cm Anschlusshöhe, die ab sofort in zu öffnender und feststehender Ausführung erhältlich ist. Für Kalträume ohne Stromzufuhr oder das nachträgliche Einrichten einer Lüftungsfunktion bietet der Dachfensterhersteller ab Frühjahr ein Lüfterrahmen-Set mit manuellem Spindelöffner an.
Bild Tipp 5 Nachhaltigkeit in den Alltag einbauen

Fünf Tipps für nachhaltiges Bauen und Wohnen

Wer sein Haus oder seine Wohnung renovieren oder ein Eigenheim errichten möchte, kann auf eine Vielzahl von Produkten und Bauweisen zurückgreifen. Achtet man dabei auf nachhaltige Lieferanten und Varianten, tut man nicht nur Gutes für sein Zuhause, sondern auch für die Umwelt und seine Gesundheit. Wer beim Bauen und Wohnen auf umwelt- und ressourcenschonende Produkte achtet, leistet einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit. Denn der Bau, die Nutzung und schlussendlich auch der Abriss von Gebäuden spielen eine zentrale Rolle für den Klimaschutz.
Bild Wohlfühlen im Dachgeschoss

Wohlfühlen im Homeoffice

(djd). Immer mehr Menschen werden auch nach dem Ende der Pandemie einen Großteil ihrer Arbeitszeit im Homeoffice verbringen. "Working from Home" stößt aber oftmals an seine Grenzen. In Einfamilienhäusern bietet es sich an, einen bislang ungenutzten Raum, der häufig im Keller oder unter dem Dach zu finden ist, in einen separaten Arbeitsbereich umzuwandeln. Beide Orte schaffen Abstand vom Alltagstrubel und sorgen damit für Ruhe. Der Dachboden hat den Vorteil, dass über die Schrägen sehr viel Tageslicht in den Raum gebracht werden kann.
Bild Photovoltaik sicher integrieren

Strom vom eigenen Dach

txn. Auf Deutschlands Dächern sind Solaranlagen mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Laut EUPD Research produzieren bereits 11 Prozent der Ein- und Zweifamilienhäuser zumindest einen Teil ihres Stroms selbst. Was viele nicht wissen: Die Montage herkömmlicher PV-Anlagen stellt hohe Anforderungen, um das Risiko von Wasser- und Sturmschäden zu minimieren. Denn einerseits sind die Solarmodule bei Sturm einer erheblichen Sogwirkung ausgesetzt. Und anderseits durchdringen herkömmliche Befestigungen die Dachfläche. Diese Stellen müssen dann sehr sorgfältig und dauerhaft abgedichtet werden.
Wenn Dachziegel fliegen: Hausbesitzer in der Pflicht

Wenn Dachziegel fliegen: Hausbesitzer in der Pflicht

(akz-o) Ist das Dach noch sicher und wetterfest? Eine wichtige Frage für alle Hausbesitzer, denn kein anderes Bauteil des Hauses wird so stark beansprucht: Zwischen hochsommerlicher Hitze und eisigen Frostnächten ist schon mal ein Temperaturunterschied von bis zu 60 Grad möglich. Dazu noch Stürme, die mit ungeheurer Kraft an den einzelnen Teilen der Dacheindeckung ziehen: Das alles kann zu Schäden an Dächern führen, die oft erst einmal unbemerkt bleiben. Im schlimmsten Fall lösen sich aber beim nächsten Sturm Ziegel, Schiefer oder Dachsteine vom Dach. Und was viele nicht wissen: Eigentümer von Gebäuden haften für Schäden, die Passanten oder parkenden Fahrzeugen durch herunterfallende Bauteile zugefügt werden.