Referenzen, Produktvorstellungen, Ratgeber und Informationen rund um das Thema Dach, Bau, Modernisierung und Sanierung

Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden und lassen Sie sich inspirieren.

txn. Für ein dauerhaft funktionssicheres Dach müssen alle Bauteile optimal aufeinander abgestimmt sein.

Tipps für Baufamilien

txn. Regen, Sturm, sengende Hitze, Schnee und Frost – ein Dach muss einiges aushalten. Damit das für viele Jahre gut funktioniert, kommt es vor allem auf die Details an. Wer sein Eigenheim plant oder an eine Sanierung denkt, sollte sich deswegen schon im Vorfeld umfassend vom Dachdecker oder Zimmerer beraten lassen. Die Profis setzen gern auf Systeme mit einem bis ins Detail abgestimmten Zubehörprogramm. Denn das erleichtert nicht nur die Arbeiten, sondern sichert auch die Qualität. Am Anfang der Beratung steht in der Regel die Entscheidung für ein bestimmtes Dachziegel- oder Dachsteinmodell.
Was nun, altes Haus? So geht die energetische Sanierung des Elternhauses

Was nun, altes Haus? So geht die energetische Sanierung des Elternhauses

Ob gekaufte Immobilie, leerstehendes Elternhaus oder Erbe – Besitzer von Gebrauchtimmobilien müssen einiges beachten. Denn eine Sanierung im Bestand ist mittlerweile Pflicht. Aber wann muss was saniert werden? Und wie wird das finanziert? Thomas Billmann, Modernisierungsexperte von Schwäbisch Hall, weiß, worauf neue Besitzer von Altimmobilien achten müssen.
Eine gute Wärmedämmung schafft ein angenehmes Raumklima zu jeder Jahreszeit.

Hitzefrei im Dachgeschoss mit Aufsparrendämmung

(djd). In vielen Eigenheimen schlummern im Oberstübchen ungenutzte Flächen, die sich beispielsweise zum Homeoffice oder als Kinderzimmer ausbauen lassen. Voraussetzung dafür ist eine gute Dämmung. Sonst wird es unterm Dach im Sommer schnell unangenehm heiß, während im Winter ein klammes Raumgefühl vorherrscht. Hochleistungsmaterialien wie "BauderECO S" ermöglichen eine hohe Dämmwirkung bei schlanken Aufbauten. Das Produkt besteht aus nachwachsenden und recycelten Rohstoffen wie Blättern, Stängeln sowie Muschelkalk.
Förderprogramm der Landeshauptstadt Kiel zur Fassaden- und Dachbegrünung

Neues Förderprogramm zur Begrünung von Dächern und Fassaden in der Landeshauptstadt Kiel

Um die Bereitschaft der Kieler Bürger für eine Begrünung von Gebäuden anzuregen und damit die Vorteile von Dach- und Fassadenbegrünungen für Kiel nutzen zu können, bezuschusst die Landeshauptstadt, zunächst befristet bis zum 31.12.2022, freiwillig durchgeführte Dach- und Fassadenbegrünungen an Gebäuden in der Landeshauptstadt im Rahmen eines Förderprogrammes.
Das luftdichte Steildach

Ein luftdichtes Steildach – Wichtig für sichere Funktion

txn. Ob Sanierung oder Neubau: Eine luftdichte Gebäudehülle reduziert die Gefahr von Bauschäden, senkt die Heizkosten und steigert den Wohnkomfort. Im Steildach kommen dafür spezielle Delta Luft- und Dampfsperren zum Einsatz. Die luftdichte Ebene muss gut geplant werden – und am Ende können die Arbeiten mit einem Blower-Door-Test überprüft werden.
Dachziegel - Ein Baustoff als Kulturerbe

Der Dachziegel – Ein Baustoff als Kulturerbe

txn. Der Dachziegel gehört zu den ersten professionell geformten Baustoffen überhaupt. Schon vor fast 10.000 Jahren nutzen die Menschen den Rohstoff Ton, um mithilfe von Wasser, Luft und Feuer ein hochwertiges Baumaterial zu schaffen. Und auch heute noch werden aus dem Naturprodukt hochwertige Dachbaustoffe gefertigt, die Ästhetik, Lebensdauer und Ökologie optimal miteinander kombinieren.
Wohlfühlen im eigenen Zuhause

Nachhaltig bis unter die Dachspitze

Wohlfühlen im eigenen Zuhause, das beginnt für viele Bauherren bereits mit der Auswahl der verwendeten Materialien. Sowohl im Neubau als auch bei der Altbaumodernisierung liegt deshalb eine nachhaltige Bauweise im Trend. Bewusst entscheiden sich angehende Hauseigentümer für natürliche, nachwachsende Rohstoffe. Hersteller wie Bauder erfüllen diesen Bedarf mit Neuentwicklungen wie etwa dem Dachdämmstoff "BauderECO S" für die Aufsparrendämmung.
Giebelbekleidung mit Cedral von der Firma Eternit

Aus unseren Referenzen: Giebelbekleidung mit Cedral Fassadenpanelen

Bei diesem Bauvorhaben haben sich mit der Zeit die vorher angebrachten Schieferplatten gelöst. Als neue Giebelbekleidung wurden Cedral-Fassadenpanele "Cedral Click" von der Firma Eternit gewählt. Die Fassadenpaneele haben ein Nut- und Federsystem und können horizontal oder vertikal montiert werden. Erhältlich sind diese Produkte in 29 Farben, mit Holzmaserung oder glatter Oberfläche, um ein perfektes ästhetisches Ergebnis zu erzielen.
Jetzt energetisch sanieren, Foto: ZVDH/akz-o

Fördermaßnahmen für die energetische Gebäudesanierung

Seit 2020 lohnen sich energetische Sanierungen mehr denn je. Noch 2019 hatten Bundestag und Bundesrat einen entsprechenden Steuerbonus beschlossen. Mit dem Gesetz wird ein weiterer Schritt zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 angegangen.

Im Haus und doch mitten in der Natur

(djd). Extragroße Dachfenster holen die Natur förmlich ins Zuhause. Allerdings gibt es auch Gelegenheiten, bei denen man sich etwa vor einem Aufhitzen der Räume oder vor Blendungen durch die Sonne schützen möchte. Dazu gibt es etwa bei Velux passend zum Studio-Fenster "3 in 1" verschiedene Lösungen für den Sonnenschutz und die Verdunkelung. Ganz gleich, ob Dachgeschossbewohner Plissees oder Jalousien, Sichtschutz- oder Verdunkelungsrollos wählen, alle können sie ganz einfach selbst auf der Innenseite montieren.
Wir sind Netzwerkpartner von co2online

Wir sind offizieller Partner der Kampagne co2online

co2online engagiert sich bereits seit dem Jahr 2003 als gemeinnützige Beratungsgesellschaft für den Klimaschutz. Unser Unternehmen freut sich, Partner dieser Kampagne zu sein. Wir sind seit Oktober 2019 im Experten-Netzwerk gelistet. Insbesondere bei Dacharbeiten und Fassadenbekleidungen geht es nahezu immer darum, eine bestmögliche bzw. festgelegte Energieeffizienz umzusetzen. In dem Gebiet kennen wir uns bestens aus und freuen uns, wenn wir Kunden helfen können, Energie einzusparen und das Klima zu verbessern.
Naturstein Schiefer als Dacheindeckung

Schiefer: Von der Schultafel bis zum Designerstück

Schiefer begleitet die Menschheit seit Jahrtausenden. Die Künstler der Steinzeit ritzten Personen- und Tierzeichnungen ins sanft schimmernde Gestein, Millionen Schulkinder kritzelten die ersten Buchstaben auf den dunklen Untergrund und an Fassaden und auf Dächern rund um den Erdball schützen Schieferplatten wertvolle Bausubstanz. 2019 kürt der Berufsverband Deutscher Geowissenschaftler Schiefer zum Gestein des Jahres.
Photovoltaik: Aktiv an der Energiewende mitwirken

Photovoltaik: Aktiv an der Energiewende mitwirken

Private Haushalte können mit einer Photovoltaik-Anlage, z. B. auf dem Dach des Eigenheims, aktiv an der Energiewende mitwirken und gleichzeitig einen wirtschaftlichen Vorteil erzielen. Mit einer eigenen Photovoltaikanlage lassen sich bis zu 30 Prozent des Stromverbrauchs im Haushalt selbst erzeugen.
Velux Fensterputz

VELUX Dachfenster-Pflege -Traditioneller Frühjahrsputz wieder voll im Trend

Mit den Profi-Tipps ist auch der Dachfensterputz in null Komma nichts erledigt. Wer den Dreh raus hat, hat den Fensterputz ganz entspannt schnell erledigt, denn gerade bei Dachfenstern ist mit der richtigen Technik der Winterballast besonders schnell entfernt.

Kontaktdaten

Malü Bedachungen
Augustental 40
24232 Schönkirchen

Telefon: 0 43 48/ 91 24 00
Telefax: 0 43 48/ 91 24 01

E-Mail: info@maluedach.de