Einträge von Olaf Bruenger

Informationen zum Baukindergeld

47.741 Familien in Deutschland haben in den ersten drei Monaten seit Programmstart das Baukindergeld beantragt. Das Baukindergeld ist eine Förderung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat, um den Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum für Familien mit Kindern zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über das Baukindergeld.

Bei Badrenovierung ganzheitlich denken

Wenn ein so aufwendiges Projekt schon in Angriff genommen wird, bietet es sich an, nicht nur über die Erneuerung von Fliesen, Dusche und Armaturen, sondern auch über neue größere Fenster nachzudenken. Denn mehr Tageslicht im Raum verändert die Atmosphäre zum Positiven und hilft durch den selteneren Einsatz von Lampen beim Energiesparen. Zudem belegen Studien, dass viel Tageslicht für eine höhere Produktivität und mehr Energie sorgt, sodass der Start in den Tag nach der morgendlichen Dusche viel leichter fällt.

Nichtbrennbare Dämmsysteme für den Holzbau

Bauherren und Planer, die einen zuverlässigen und sicheren Brandschutz im Holzhaus gewährleisten wollen, entscheiden sich häufig für eine Dämmung aus nichtbrennbarer, diffusionsoffener Steinwolle. Die DEUTSCHE ROCKWOOL bündelt in einer Broschüre Informationen zu allen im Holzbau empfohlenen Dämmprodukten.

Aus Überzeugung nachhaltig bauen

Ressourcen schonen, Energie sparen und gleichzeitig die Umwelt schützen: Grünes Bauen ist so beliebt und wichtig wie nie zuvor. Und das nicht ohne Grund, denn wer sein ökologisches Bewusstsein schärft und auf ein nachhaltiges Eigenheim setzt, kann viele Vorteile genießen. Mit Produktinnovationen von Braas erhalten Bauherren und Renovierer ein fortschrittliches und sicheres Dach, das sowohl Mensch als auch Natur einen Mehrwert bietet.

Schutz vor Winterstürmen und Starkregen

In der kalten Jahreszeit können vermehrt starke Regenfälle und heftige Stürme über das Land ziehen. Das Umweltbundesamt prognostiziert sogar eine steigende Tendenz der extremen Wetterlagen, die zu einer hohen Belastungsprobe für Dächer werden können. Das Risiko von mitunter gravierenden Schäden durch abgedeckte Dachflächen und ins Innere dringende Feuchtigkeit steigt. So entstehen zum Teil enorme Kosten, die bereits im Vorfeld verhindert werden können: Braas rät Hausbesitzern, regelmäßig einen Dachcheck durch einen Handwerker durchführen zu lassen, um bösen Überraschungen und kostenintensiven Folgeschäden vorzubeugen.

Aus unseren Referenzen: Mehr Licht, Luft und Ausblick mit der Velux-Lichtlösung Quartett

Ihr Dachboden ist dunkel, trist und langweilig? Eine neue Lichtlösung mit VELUX-Produkten schafft ein komplett neues Wohngefühl. Sie werden Ihrem „alten Dachboden“ kaum wiedererkennen.
Bei diesem Bauvorhaben haben wir das bestehende, kleine Dachfenster demontiert und die Dachflächenfenstergröße deutlich vergrößert mit der VELUX-Lichtlösung „Quartett“. Diese Kombination besteht aus 2 Klapp-Schwing-Fenstern (wahlweise aus Kunststoff, Typ GPU oder aus Holz, Typ GPL) sowie 2 Zusatzelementen.

Aus unseren Referenzen: Dachsanierung eines Vereinsheims in Schönkirchen

Für ein Vereinsheim in Schönkirchen haben wir eine Dachsanierung durchgeführt.
Zunächst wurden bestehende, Asbestfreie Wellplatten demontiert. Anschließend wurde das Dach unter Einhaltung der Energieeinsparverordnung (kurz EnEv) gedämmt. Hierzu wurde eine Zwischensparrendämmung sowie eine weitere Dämmung aus Holzfaser-Dämmplatten auf dem Sparren verlegt.

Wie Sie den Horizont unter dem Dach erweitern können

Durch den Einbau spezieller Dachfenster-Kombinationen lässt sich das Obergeschoss deutlich aufwerten. So überzeugen Räume unterm Dach durch zusätzlichen Platz mit voller Stehhöhe, viel Tageslicht und einem Panorama-Ausblick.